Zahni

Zähne und Zahnersatz müssen nicht immer teuer sein.

Unsere Website beschäftigt sich mit der Aufklärung des Patienten über die Massnahmen beim Zahnarzt sowie dessen Lösungsvorschläge, um Zähne oder Zahnanteile zu ersetzen.

Es soll aufgezeigt werden, was und warum etwas Kosten verursacht, und wo man, auch beim Zahnarzt Geld sparen kann.

Weiterhin möchten wir Ihnen Empfehlungen geben, dass Ihnen bei der Entscheidungsfindung für / oder gegen eine zahnärztliche Massnahme hilfreich sein soll.

Ein Beispiel: Es ist eine falscher Volksglaube, dass ein Zahnimplantat teuer ist, denn man ist heute in der Lage ein Zahnimplantat und damit einen "neuen Zahn" für weniger als eine Zahnbrücke zu fertigen. So kostet eine Zahnbrücke aus Keramik (wo drei Zähne ersetzt /bzw. überkront werden) um ca. 4500,- CHF, wobei daran etwa 50% ein Zahntechniker, mit der Herstellung des "Ersatzteiles" verdient, man kann heute mittels CAD CAM (ähnlich der CNC Frästechnik) aber auch Kronen und Brücken herstellen und damit die Technikkosten erheblich senken, so ist ein Implantat mit einer Keramikfräskrone ca. 3000,- CHF teuer. Im Vergleich zu Deutschland, wo Zahnmedizin ja offiziell günstiger als in der Schweiz ist, hat man hierfür einen Preis von ca 2500,- € also in etwa ähnlich.

Mit diesem Webservice können sie auch Zahnärzte finden, die in derselben Meinung wie wir stehen, dass gutes nicht immer am teuersten sein muss.

Fragen Sie Ihren Zahnarzt.